AGB’s

KOOCHOOLOO e.U. ist eure Sicherheit wichtig. Deshalb haben wir dafür gesorgt, dass die Spielgeräte höchsten Sicherheitsstandards erfüllen. Notwendig ist aber dass Sie ua. folgende Regeln beachten und einhalten, die zu Ihrer und der Sicherheit Ihrer Gäste notwendig sind.

  • Die Nutzung der Spielräume sind nur mit Socken gestattet.Aus Sicherheitsgründen müssen Kinder Halsketten oder Halsbänder um den Hals oder ähnliche Gegenstände in der Garderobe ablegen.
  • Das Mitbringen von Tieren ist aus hygienischen Gründen nicht gestattet
  • Die Nutzung des Indoorspielplatzes „Candy Park“ ist für Kinder von 3 bis 8 Jahren geeignet. Maximum 8 Kinder dürfen sich gleichzeitig im Candy Park befinden. Nicht mehr als 25 Personen dürfen sich für eine Veranstaltung in KOOCHOOLOO
  • Die Benutzung des Indoorspielplatzes „Candy Park“, andere Spielplatz-Bereiche und die allgemeinen Räumlichkeiten von KOOCHOOLOO erfolgt stets auf eigenes Risiko und eigene Gefahr.
  • Bei Veranstaltungen liegt die Aufsichtspflicht für die anwesenden Kinder bei den jeweiligen Eltern, Erziehungsberechtigten oder die von ihnen beauftragten Aufsichtspersonen. Eltern sowie der Mieter zur ungeteilten Hand haften für die von ihren Kindern verursachte Schäden am Vertragsobjekt sowie an dem sich darin befindlichen Inventar. KOOCHOOLOO übernimmt keine Haftung wenn sich Kinder untereinander Schäden oder Verletzungen zufügen; Die Vermieterin haftet nur für vorsätzliche oder grob fahrlässig verursachte direkte Schäden.
  • KOOCHOOLOO e.U. und das mitgebuchte Betreuungspersonal/ Animateur übernehmen keine Aufsichtspflicht. Sie sind von sämtlichen Ansprüchen Dritter aus der sorgfaltswidrigen Beaufsichtigung schad- und klaglos zu halten.
  • Der Verzehr von Speisen und Getränken sind nur am Tisch-Bereich erlaubt. Essen und Trinken in der Spielanlage ist strengstens verboten!
  • Allergien, welche durch mitgebrachte Speisen vom Mieter bei Personen /Gästen ausbrechen übernimmt die Vermieterin keine Haftung.
  • Im Brandfall evakuiert die Aufsichtsperson/-en die Kinder an gekennzeichneten Notausgängen hinaus. Feuerlöscher sind vorhanden.
  • Die Räumlichkeiten sind mit Sorgfalt durch den Mieter zu benutzen. Der Mieter ist für ordnungsgemäße Rückgabe, geräumt von allen Fahrnissen zurückzugeben, ansonsten hat der Mieter die Kosten der fachgerechten Räumung zu tragen.
  • Notausgänge sind zwingend freizuhalten
  • Es gilt striktes Rauchverbot!
  • Der Herd ist aus Sicherheitsgründen ausgeschaltet.
  • Das Sitzen auf den Fensterbrettern ist verboten
  • Vereinbarte Veranstaltungszeiten sind verbindlich einzuhalten.
  • Es stehen wenige Plätze für Kinderwägen zur Verfügung. Bitte wenn möglich ohne Kinderwagen kommen.
  • Die Eltern bzw. Begleitpersonen versichern, dass Ihre Kinder gesund sind
  • Die sanitären Anlagen sind sauber zu hinterlassen
  • Es dürfen keine Sprühkerzen, Feuer, Spielzeuge, oder sonstige harte Gegenstände oder ähnliches verwendet werden, die eine Gefährdung der eigenen Person oder anderer Benützer hervorrufen können. Es dürfen KEINE Luftschlangen und Konfetti verwendet werden. Dekorationsmaterial oder sonstige Dekorationsgegenstände dürfen nur unter Einhaltung allenfalls geltender feuerpolizeilicher Bestimmungen aufgebaut oder an den Wänden befestigt werden. Der Mieter haftet im Fall der Verletzung solcher Bestimmungen und eines daraus entstehenden Schadens. Auch hat der Mieter die Vermieterin schad- und klaglos zu halten
  • Für die Garderobe, mitgebrachte Wertgegenstände, Kleidung, Brillen usw. wird keine Haftung übernommen
  • Der Mieter ist nicht berechtigt, selbst ausgewählte dritte Anbieter von Leistungen im Rahmen einer vertragsgegenständlichen Veranstaltung zu beauftragen.
  • Auf andere Mieter im Haus und auf die Nachbarschaft ist angemessen Rücksicht zu nehmen. Die Vermieterin ist berechtigt, bei unzumutbaren einzugreifen und nach einer Abmahnung die Veranstaltung abzubrechen. Der Mieter hat die Vermieterin in Bezug auf ein rechtliches Vorgehen Dritter gegen die Vermieterin auf Grund zu hohen Raumschallpegels oder anderer Eingriffe in den ruhigen Besitz dritter Personen voll- kommen schad- und klaglos zu halten.
  • Betreuung übernimmt keine Haftung für Schminkprodukte, die evtl Allergien auslösen
  • Bei anderen Veranstaltungen ( wie zu Beispiel Mutter Kind Treffen, Besuch Kindergärten) kommt der Vertrag bei bezahlen des Eintritts zustande
  • Leistungen bspw. Catering werden von der Vermieterin ausschließlich an den Mieter vermittelt. Die Vermieterin übernimmt keine Haftung für die vermittelten Leistungen.

Stornierung/Rücktritt vom Vertrag

Eine terminliche Verschiebung ist nur in Absprache mit der Vermieterin, spätestens 14 Tage vor dem ursprünglich vereinbarten Veranstaltungstermin bekanntzugeben. Sollte die Verschiebung nicht möglich sein und der Mieter vom Vertrag zurücktreten wollen, gelten folgende Stornobedingungen

  • Bei Einlangen der Stornierung bis zu 3 Wochen vor der Veranstaltung 0 % des vereinbar- ten Betrages.
  • Bei Einlangen der Stornierung bis zu 2 Woche vor der Veranstaltung 50 % des vereinbar- ten Betrages.
  • Bei Einlangen der Stornierung innerhalb von 1 Woche vor der Veranstaltung 100 % des vereinbarten Betrages.
  • Auch bei Stornierung kurzfristig gebuchter Termine (innerhalb von 1 Woche vor der Veranstaltung) gilt die 100 % Stornogebühr.

Daten und Referenzen

Die vom Mieter zur Verfügung gestellten Daten werden vertraulich behandelt und dienen nur zur Erfüllung und Abwicklung des Auftrages. Die Daten des Mieters werden solange gespeichert wie es das Gesetz vorsieht und ausschließlich dem Buchhalter weitergegeben.

Diese All- gemeinen Geschäftsbedingungen sind integrierender Bestandteil jedes Vertrages. Neben ab- reden oder Abänderungen, die vom Inhalt der gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, bedarf  einer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung der Parteien. Mit dem Eintritt in KOOCHOOLOO erkennt jeder Besucher und jede Begleitperson diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. KOOCHOOLOO behält sich vor Nutzungsbedingungen zu ändern und zu ergänzen

Vielen Dank für Euer Verständnis!           Wir wünschen euch viel Spaß!                  Euer KOOCHOOLOO

Es gilt Österreichisches Recht